Corona 2021 und Kahnfahrten im Spreewald

Informationen zur aktuellen Lage

Stand 11.06.2021

 
 
 
 
 
 

Aufgrund der aktuellen Inzidenzen im Land Brandenburg unter 30 sind Kahnfahrten

wieder möglich.

 

Vor Fahrtbeginn bestätigen die Fahrtgäste ihren negativen Coronatest oder 

Impf- bzw. Genesungsnachweis.

 

Gern können Sie, liebe Gäste, Ihre Kahnfahrt jetzt schon reservieren und wir gewähren verbindlich

eine kostenfreie Stornierung oder Umbuchung bis 3 Tage vor Fahrtantritt.

Keine Anzahlung nötig.

 

aktuelle Corona-Verordnung vom 11.05.2021 in Brandenburg

 

Spreewaldkahn mit Folienschutz - Trennwänden

Wir fahren unsere Gäste mit entsprechenden Corona-Schutzmaßnahmen.

 

Die Kähne wurden diesbezüglich mit Trennwänden aus transparenter Folie ausgestattet, welche zwischen den Sitzbänken eingebaut wurden (siehe Foto).

 

Am Kahn-Einstieg vor Fahrtbeginn sowie beim Ausstieg nach Fahrtende steht Desinfektionsmittel kostenfrei zur Verfügung.

 

Perspektivisch gehen wir davon aus, dass wir pro Tischgruppe max. 2 Haushalte platzieren dürfen.

 

Bis zu maximal 18 - 26 Personen können auf einem Kahn Platz nehmen, je nach Hausstände.

"Wir machen mit!

Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen,

dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen."

gastfreundschaft_signet_negativLogo vom Land Brandenburg

Ansprechpartner: 

Kahnfahrten Wendland

Karl-Heinz Wendland

Tel. 03542-405081

Email: info@kahnfahrt.com